Verkehrspolitik

ÖPNV-Initiative und „Park & Ride“ müssen Hand in Hand gehen

Hallitzky und Synek fordern bessere Schnittstellen zwischen Individual- und öffentlichem Nahverkehr Der Erfolg der „ÖPNV-Initiative 2010“ des Landkreises wird entscheidend davon abhängen, den ÖPNV so einfach, attraktiv und flexibel zu…

Weiterlesen »

Der Streit um Radfahrer geht weiter

Fußgänger und Radfahrer in Passau – Mehr Miteinander und Rücksicht aufeinander notwendig Dass immer wieder die beiden umweltfreundlichsten Verkehrsarten gegeneinander ausgespielt werden, scheint bei einigen Stadträten in Passau mehr der…

Weiterlesen »

Die grünen Beatles von Passau on Tour

12.10.2005 – PNP, Lokalteil Passau Stadt Mit einem Foto nach weltberühmter Vorlage machen Passaus Grüne darauf aufmerksam, dass sie die nächsten zwei Jahre die Verkehrssicherheit, speziell die von Kindern, Senioren…

Weiterlesen »

Grüne in Passau wollen Verkehr in sichere und ökologische Bahnen lenken

„Wir möchten einen Rückfall in die stadtzerstörerische und gesundheitsgefährdende Verkehrspolitik der 70er Jahre unbedingt verhindern.“

Aus aktuellem Anlaß trafen sich am vorigen Samstag einige Mitglieder des grünen Kreisverbandes am neu gestalteten Fußgängerüberweg am Nikolatorbogen in der Innstraße.

Weiterlesen »

Verkehrschaos Innstadt: Grüne Passau-Stadt befürworten aufkommensneutrales Tankchipkartenmodell für Grenzregionen

Antrag des Kreisverbandes wird am Wochenende auf Bundesversammlung der Grünen in Kiel behandelt. Weiterer Antrag fordert Pilotprojekt „Innstädter zahlen die Hälfte für Busfahrten“ und wird von der Fraktion der Grünen…

Weiterlesen »