Fackeln an der Donau 2013

Liebe Freundinnen und Freunde der Donau,

mittlerweile kann man schon von einer kleinen Traditionsveranstaltung sprechen:

Kommenden Samstag, 17 Uhr ist es wieder soweit: „Lichter und Fackeln an der Donau“

Gleichzeitig treffen sich ca. eine Stunde lang hunderte Menschen an der Donau um für den Erhalt des freifließenden Stückes einzutreten.

Die Orte sind in Niederalteich (Fähranlegestelle), Metten (Wasserwachthäuschen; Wanderung), Straubing (Stadtturm) und Vilshofen (Vilsmündung, Donaustrand).

Bringt selbst Kerzen und Lichter mit, um ein eindrucksvolles Bild entstehen zu lassen.

In Vilshofen an der Vilsmündung sind wir mit Glühwein und Zwiebelkuchen ausgestattet.

Auch prominente Redner wie unsere Landtagsabgeordneten Christian Magerl (in Niederalteich) und Eike Hallitzky (in Vilshofen) sind vor Ort.

Laßt Euch nicht von der Kälte verschrecken, kommt an die Donau und setzt ein Zeichen für den freifließenden Fluß.
Im Wahljahr ist das wichtiger denn je!

Bitte verbreitet die Info weiter!

Verwandte Artikel