Grüne Jugend

Grüne Jugend und Runder Tisch gegen Rechts kritisieren rechtsesoterische, verschwörungsideologische Vortragsveranstaltung, gegen deren Referent wegen Holocaustleugnung ermittelt wird

In einer Pressemitteilung kritisieren die Grüne Jugend Passau und der Runde Tisch gegen Rechts Passau e.V. eine für Sonntag (24.04.) in Passau geplante Vortragsveranstaltung, dessen Referent und Organisator sich bereits des Öfteren antisemitisch und volksverhetzend äußerte und gegen den aktuell wegen Holocaustleugnung ermittelt wird

Weiterlesen »