Podiumsdiskussion „Zerstören um zu erhalten?“

Donnerstag, 3. November 2016, 19:00 UhrBis 03.11.2016 21:00 Uhr Nikolastr. 12, S008, PassauVeranstaltet von: Universität Passau mit architekturforum passau e.v.

Hochwasserschutz im Spannungsfeld
zwischen Eigentumsschutz, Stadtbilderhalt und Bürgerbeteiligung.
mit:
Christa Gottinger (Geschäftsfrau Höllgasse)
Peter Haimerl (Gestaltungsbeirat Passau)
Markus Sturm (Stadtrat SPD-Fraktion)
Karl Synek (Stadtrat GRÜNEN-Fraktion)
Annette Wolf (Anwohnerin & Gastronomin im Unteren Sand)

Öffentliche Vorlesungsreihe WS 16/17: Urbane Lebensräume zwischen Teilhabe und Wertschöpfung – Eine Kooperation zwischen dem „Werkstattgespräch Nachhaltigkeit“, dem Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung und dem Architekturforum Passau
Nikolastraße 12 | S008.
Weitere Termine unter: www.uni-passau.de/nachhaltigkeit

 

 

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen