Ethik im Beruf – zwischen Ideal und Realität

Donnerstag, 23. Januar 202020:00 Uhr Innstraße 27, Passau

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir beleuchten, inwiefern es eine Herausforderung sein kann, im späteren Berufsleben immer nach ethischen Maximen zu handeln. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie man die eigenen Wertvorstellungen beim Übergang von der Hochschule in den Beruf aufrechterhalten kann. Um diese Thematik aus verschiedenen Perspektiven erörtern zu können, haben wir Gäste aus unterschiedlichen Bereich eingeladen:
MdB Anton Hofreiter,
Prof. Christoph Lütge, TU München sowie
Max Kohlrautz, Deutsche Bank.
Moderation: Prof. Malte Rehbein, Universität Passau.

Veranstalter: Hochschulgruppe sneep Passau

Hörsaal 7, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen