1. CSD Landshut

1. CSD Landshut

Samstag, 28. September 201914:00 Uhr Bismarckplatz, LandshutVeranstaltet von: Queer in Niederbayern

Am 28. September werden wir gemeinsam mit euch für Weltoffenheit auf die Straße gehen und für Akzeptanz gegenüber der LGBTIQ-Community werben!

Beginnen wird die Parade um 14 Uhr am Bismarckplatz. Bitte seid aber schon um 13 Uhr vor Ort, damit wir pünktlich um 14 Uhr starten können.
Die Strecke der Parade wird vom Bismarckplatz über die Altstadt bis zum Ländtor gehen. Am Ländtor gibt es dann ab ca. 15 Uhr bis 22 Uhr ein Straßenfest mit unter anderem Verpflegung, vielen unterschiedlichen Bands, einer Dragqueenshow und einer Podiumsdiskussion.

Das vollständige Lineup:

14:30: Musik von Wandel und Teuropa (Deep Ambient Fiskalpop)

15:00: Grußwort von Marlene Schönberger und Herbert Lohmeyer (Queer in Niederbayern)

15:05: Rede von Claudia Roth (Bundestagsvizepräsidentin)

15:20: Musik von Wandel und Teuropa (Deep Ambient Fiskalpop)

15:30: Rede von Oberbürgermeister Alexander Putz
15:40: Rede von Stellvert. Landrat Fritz Wittmann

Yasmin Weber (DGTI)
Theo Meissinger (DGB / IGM)

16:00: Musik von toericht (Singersongwriter)

16:30 Podiumsdiskussion moderiert von Uschi Unsinn
Als Vertreter der Parteien dürfen wir begrüßen:
Sebastian Körber (FDP)
Karl-Heinz Brunner (SPD)
Claudia Stamm (MUT)
Patrick Slapal (CSU)
Simone Barrientos (Linke)

17:00: Auftritt von Gloria Gray

17:10: Tessa Ganserer (queerpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen)

Julia Blomsdorf (Letra)
Gerhard Wachinger (queerGottesdienst München)
Hanna Lea (LSVD)

17:30: Musik von Amygdala – Music for Soul (Acoustic-Bavarian FolxxMusik)

18:30: HERRliche GRAZIEN (Travestie-Show)

19:30: Musik von Fudge (Synth Metal)

20:00: Kerbwerk (Disco / Techno)

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen