Oberbürgermeisterwahl 2014

Unser Kandidat Karl Synek
Karl vertritt uns seit 2003 im Passauer Stadtrat.
Hier stellt er oft unbequeme Fragen und findet zielsicher Probleme jeglicher Art, die er gerne auch zu lösen versucht.
Politische Schwerpunkte: Finanzen, Stadtentwicklung, Umwelt
Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der städtischen Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau wacht er über die Geschäfte dieser wichtigen städtischen Tochter.

„Grüß Gott und Servus, liebe Passauerinnen und Passauer!

In der Kommunalpolitik engagiere ich mich, weil ich seit meiner Jugend lieber mit Menschen als mit Technik zu tun habe. Am liebsten sind mir persönliche Gespräche: Das Zuhören, das Trösten, das Aufmuntern, das Wertschätzen – das ist mir wichtig.

Als grüner Oberbürgermeister fiele mir eine Zusammenarbeit über die Parteigrenzen hinweg leicht. Mit einer gehörigen Portion Gestaltungswillen und gesundem Menschenverstand würde ich versuchen, allen Bewohnern Passaus gerecht zu werden. Nicht die Verwaltung eines Mangels, sondern die Weiterentwicklung der Stadt Passau ist mein Ziel.

Ihr Karl Synek“

Meine persönlichen Daten sind:
geb. 13.11.1952
Mutter Hilda (Arbeiterin), Vater Fritz (Zollbeamter)
Familienstand Ehefrau Susanne (Amnesty international), Tochter Maria (Lehrerin Englisch und
Katholische Religion), Sohn Stefan (wissenschaftlicher Mitarbeiter)
Beruf Seit ca. 30 Jahren Betriebsprüfer beim Finanzamt (Dipl. Finanzwirt FH)
Ämter Stadtrat seit 2003, WGP-Aufsichtsratsvorsitzender seit 2009
Schatzmeister TV Passau seit gefühlten 100 Jahren

Karl Synek, OB-Kandidat 2014

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.