Maria Kalin

Listen-Kandidatin Bayerischer Landtag 2018 Wahlkreis Passau-Ost

Wer etwas verändern will, der muss sich einbringen. Deshalb ist für Maria Kalin ehrenamtliches Engagement seit jeher selbstverständlich. Ob beim AsylCafé, der Ilztalbahn, bei den Grünen, beim Sport oder der Gemeinde – ohne Ehrenamt funktioniert unsere Gesellschaft nicht. Aus dem Ehrenamt für Geflüchtete wurde Beruf, heute arbeitet Maria Kalin als Fachanwältin für Migrationsrecht und betreut Haupt- und Ehrenamtliche in ganz Bayern. Dabei merkt sie, dass es politische Aufgabe sein muss, gerade die Schwächsten der Gesellschaft zu schützen.

„Die Gesellschaft muss sich daran messen lassen, wie sie mit ihren schwächsten Mitgliedern umgeht.“

Wer selbst keine Lobby hat, der braucht starke Anwält*innen – und starke Vertreter*innen im Bayerischen Landtag. Und wer meint, eine einzelne Person könne ohnehin nichts ändern, der kann an einem Stand in der Fußgängerzone oder beim Stammtisch der Grünen gerne mit Maria diskutieren und sich vom Gegenteil überzeugen lassen.