Frederic „Sascha“ Müller

Direkt-Kandidat Bezirkstag Niederbayern 2018 Wahlkreis Passau-Ost

  • groß geworden bin ich im Bayrischen Wald zwischen Freyung und Waldkirchen, habe dann jahrelang in Passau gelebt und wohne jetzt seit 15 Jahren in Salzweg.
  • ich bin 50 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder
  • von Beruf bin ich gelernter Erzieher und systemischer Familienberater und stelle meine Arbeitskraft seit weit über 25 Jahren ununterbrochen in den Dienst von sozialen Belangen
  • seit 10 Jahren arbeite ich an der Don-Bosco-Schule in Passau, hier sind wir die schulische Heimat für körperbehinderte Kinder und Jugendliche aus der ganzen Region.

Ich möchte in den Bezirkstag

Die Entscheidungen des Bezirkstages betreffen direkt in einem erheblichen Maße die Belange von sehr vielen Menschen, insbesondere von:

  • Menschen mit Behinderung
  • Ihren Eltern und Angehörigen

Indirekt betreffen diese Entscheidungen aber auch die Menschen, die ihnen im beruflichen Kontext helfen, egal ob Erzieher/innen oder KinderpflegerInnen, TherapeutInnen oder PsychologInnen, SozialpädagogInnen oder ÄrztInnen oder Menschen, die sie ehrenamtlich unterstützen.

Ich möchte mich im Bezirkstag für all diese Menschen mit Engagement und Tatkraft, mit Erfahrenheit und Fachwissen, aber auch mit Herz und Verstand einsetzen.

Soziale Belange brauchen endlich eine starke Stimme!